Entdecken Sie die
österreichische Romantikstraße

 

Wer Österreich in all seiner Vielfalt erkunden möchte, wird von der Romantikstraße begeistert sein. Wie eine Perlenkette führt die etwa 380 Kilometer lange Straße von Wien über Ober- und Niederösterreich bis nach Salzburg. Entlang des Weges werden Sie einige der schönsten Flecken Österreichs in Augenschein nehmen können. Neben malerischen Schlössern, wehrhaften Burgen und einer einmaligen Naturlandschaft sind es vor allem die vielen sehenswerten Orte, die dieser Route eine Extraportion Romantik verleihen. Aber auch Kulturliebhabern und Geschichtsinteressierten hat dieser Pfad einiges zu bieten. So ließen sich an wichtigen, markanten Wegepunkten Augustiner sowie Benediktiner nieder.

  • Beeindruckende Klöster, in denen sie sowohl der Wissenschaft als auch dem Wort Gottes dienten, zeugen noch heute von ihrem Wirken. Insbesondere die Orte Kremsmünster, St. Florian sowie das Benediktinerkloster Stift Gottweig sind in diesem Zusammenhang zu nennen. Darüber hinaus finden sich an einigen Wegabschnitten Spuren der Römer, die hier ihre Lager aufschlugen und Orten wie Enns oder Wels ihren Namen gaben. Naturliebhaber sollten sich hingegen einen längeren Aufenthalt an der Wachau nicht entgehen lassen. Diese Region zählt zu den schönsten Flusstälern Europas und bietet einen wildromantischen Blick auf wunderschöne Schlosser und geheimnisvoll anmutende Ruinen.

Starten Sie Ihre Rundreise im schönen Salzkammergut

Aufgrund seiner landschaftlichen Reize zählt das Salzkammergut zu den schönsten und beliebtesten Urlaubsregionen Österreichs. Der großflächige Landstrich erstreckt sich über drei Bundesländer: Steiermark, Salzburg und Oberösterreich. Zwischen Alpen und Alpenvorland gelegen, finden Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber hier eine malerische Naturlandschaft vor. Insbesondere die markanten Kalkberge sowie die zahlreichen Flüsse, Bäche und Seen verleihen dieser Feriendestination einen einzigartigen Charme. Neben dem Almtal-Salzkammergut, dem Wolfgangsee sowie dem Attergau erfreut sich ebenso der idyllische Traunsee bei Reisenden großer Beliebtheit.

Aktiv am Traunsee

Seeresidenz Danninger: Ihr Zwischenstopp am Traunsee

Damit Sie all die Highlights der österreichischen Romantikstraße im ausgeruhten Zustand erkunden können, bedarf es einer erstklassigen Unterkunft. In den modernen Studios der neu eröffneten Seeresidenz Danninger Gmunden können Sie nach einem ereignisreichen Tag zur Ruhe kommen und neue Kräfte für die weitere Rundreise sammeln. Insbesondere der Ausblick auf das malerische Schloss Ort, den Sie von Ihrem Zimmer aus genießen, wird Sie für die „Reisestrapazen“ entschädigen. Ein wesentlicher Vorteil unserer Unterkunft liegt darin, dass sie an der beliebten Romantikstraße – Station Salzkammergut – liegt. Auch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine einzelne Übernachtung zu buchen. Diese Tatsache ist vor allem für jene interessant, welche die österreichische Romantikstraße während einer Rundreise erkunden möchten. Weiterhin dürfte es Sie freuen, dass wir Ihnen die lästige Parkplatzsuche abnehmen, da unser Haus über Parkplatzmöglichkeiten verfügt.

Gmunden entdecken

Dank der günstigen Lage der Seeresidenz Danninger Gmunden können Sie die Altstadt Gmundens bequem zu Fuß erkunden. Das Seeschloss Ort bildet das Wahrzeichen der beliebten Traunseestadt. Erstmals im Jahre 909 als „Veste Ort“ urkundlich erwähnt, wurde es im Laufe der Jahrhunderte mehrere Male umgebaut. Der malerisch auf einer kleinen Insel gelegene Prachtbau dürfte vor allem Fernsehzuschauern bekannt vorkommen, da hier die erfolgreiche deutsch-österreichische Fernsehserie „Schlosshotel Orth“ gedreht wurde. Aber auch Fans der Serie „Vier Frauen und ein Todesfall“ sowie der Episoden von Lilly Schönauer dürften beim Besuch des Schlosses eine Art Déjà-vu erleben.

  • Zu vorgerückter Stunde hat das Lichterfest Gmunden dann noch ein ganz besonderes Bonbon für seine Gäste zu bieten – das einmalige Feuerwerk aus Licht und Klang, das als Krönung des Abends auf Pontons direkt auf dem Traunsee gezündet wird. Das 20-minütige Spektakel wird ausgetüftelt, geplant, organisiert und durchgeführt von der eigens dafür zuständigen Traunsee-Fireworks-GmbH. Wochenlange Programmierarbeit geht diesem „Ballett der Pyrotechnik“ voraus, bei dem das Aufblitzen der einzelnen Raketen genau zum Takt der begleitenden Musik erfolgt. Ein musikalisches Motto des Feuerwerks gibt es auch, aber das bleibt – wie jedes Jahr – bis zum Schluss geheim.

    Vielleicht haben auch Sie ein Geheimnis, das Sie Ihrem Schatz an diesem Abend anvertrauen möchten? Ein Abend wie dieser ist für Gefühle, Romantik und Zweisamkeit ideal! Der Traunsee traumhaft erleuchtet von unzähligen Lichterbooten, das märchenhafte Feuerwerk darüber: Die Kulisse für einen romantischen Heiratsantrag könnte schöner kaum sein!

    Nutzen Sie die Chance! Sie kommt nur einmal im Jahr. Ihre Seeresidenz Danninger heißt Sie herzlich willkommen zu einem unvergesslichen Sommerwochenende an Gmundens festlich geschmücktem See!

  • Gmunden von der Seeresidenz Danninger aus entdecken